Episode 18: Breakfast at Bunbury’s

Und wieder verschlägt es uns in die Galerie zum morgendlichen Podcast. Es gibt so viele neue Dinge zu besprechen, wie das kommende Batman/Flash-Event rund um Comedian’s Button, den Tod des Wolverines und natürlich auch das Leben des griesgrämigen Mutanten.
Es gibt einen Ausflug in die Welt des Films, während wir die Oscar-Nominierungen unter die Lupe nehmen, und einen Abstecher in die Welt der Spiele. Unsere Empfehlungen für Beides? Hört ihr natürlich im Podcast.
BREAKING: Die neuestes Charity-Aktion von Bunbury’s Comics wird vorab verraten.

One thought on “Episode 18: Breakfast at Bunbury’s

  1. Hey ihr zwei 🙂

    Breakfast at Bunbury’s is auf jeden Fall ein Titel, der Potenzial zur Catch-Phrase hat 😉
    Bezüglich der Oscars teile ich eure Meinung komplett. Das ist seit Jahren schon eine extrem konstruierte Veranstaltung, bei der sich der künstlerische Aspekt schon lange verabschiedet hat (oder zumindest nur mehr marginal zur Geltung kommt). Ich seh das mittlerweile ähnlich wie die Rolle des Regisseurs (va bei großen Box Office Filmen). Der Einfluss, wie ein Film tatsächlich am Ende aussieht wird immer geringer – siehe SSQ 😉 #postproduction
    Zu den Events: ich bin mittlerweile der Ansicht, dass dieser Rant nach Heft 1, der bis zum letzten andauert Teil des Spiels ist 🙂 Die Hefte werden ja, trotz schlechtem Inhalt, weiterhin gekauft (auch da nehm ich mich selber nicht aus der Gleichung)
    Auf the Button bin ich auch schon gespannt bis in die Haarspitzen. Auch hier bin ich voll bei Anna: Ich finds gut, dass diese Entwicklung beziehungsweise diese ‚wir-lassen-die-Katze-nur-langsam-aus-dem-Sack‘ Taktik positive zu beobachten ist 🙂

    Die Fragen an die illustre Runde lauten dieses Mal:

    1) Variant-Wahnsinn: mittlerweile gibt es schon fast zu jedem Heft zwischen 3-5 Variants und zusätzlich immer mal wieder so Aktionen wie pro Bundesstaat ein Cover. Eure Meinung dazu?
    2) Kings Batman: 2 Story Arcs sind fast vorbei, zeit für ein Fazit für die Fledermaus: Konnten die Fußstapfen Snyder’s gefüllt werden oder wird die Serie, ähnlich der JL unter Hitch, an die Wand gefahren.

    Das wars dann auch wieder von mir 🙂 Ich sag bis demnächst und bin dann mal wieder weg 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.