Episode 27: Bunbury: der Podcast der tausend Planeten

Aufs Neue sammeln sich eure Podcaster in der Galerie und reden über die heißesten Neuigkeiten. Heiß wie das Wetter. Haha.

Dieses Mal reden wir neben bekannten Ablenkungen wie Sammelkartenspiele vorallem über die Neuheiten von Panini wie dem deutschen Release von „Love is Love“ oder „Unworthy Thor“, sowie dem neuen Film „Valerian and the City of a thousand Planets“ von Regisseur Luc Besson. Außerdem fasst Anna die Eisner Awards für euch zusammen, erklärt die kommende Änderungen in Bunbury’s Sortiment und weist auf die Eventpause im bunburyschen August hin. Ab September geht es wieder wie gewohnt mit einem monatlichen Zatre 07-Stammtisch und einem Vortrag pro Monat weiter.

Habt ihr Wünsche, Beschwerden oder Anregungen? Wünscht ihr euch, dass wir ein spezielles Thema besonders beleuchten oder wieder einen Live-Podcast machen? Dann schreibt uns in den Comments unterhalb!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.