Episode 40: Bunbury und ein Herz aus Gold – Die Zweite

Martin und ich hatten das Vergnügen Viv Tanner und Eli Baum wieder bei uns im Podcast willkommen zu heißen und es ist definitiv viel passiert, seit unserem ersten Gespräch. Natürlich ging es in diesem Podcast um ‚Heart of Gold‘ (Hier ist der Link für den Kickstarter der noch ein paar Tage läuft und hier der Link zu ihrem Patreon), aber wir haben auch gemeinsam die Entwicklung der Webcomic-Szene beleuchtet und mal reingehorcht wie sich neue Medien so aktuell schlagen. Raus gekommen ist ein sympathisches Gespräch rund um das Medium Comic, das uns Allen so am Herzen liegt.

Ein großes Danke hierbei an den Mann von der Technik, der mit den ‚voll professionellen Mitteln‘ die wir haben, es schafft vier Stimmen so in den Podcast zu holen, dass man Jede/n verstehen kann.

Achja, die Comics der Woche waren dieses Mal großartig. Eli stellte uns Within von Nudlmonster vor, Martin erwähnte Slackwyrm, Viv erzählte von Petit – Riesen wie Götter & von mir gab es eine kurze Beschreibung war um Generations (1 von 2) so gut fand.

Ihr fragt euch wie wir dieses tolle Foto hinbekommen haben? Eigentlich, wollten wir eine schöne Komposition für Euch erschaffen. Aber dann ging der Timer los und das altbekannte bunburysche Sprichwort griff wie perfekt: „Besser wirds nimma.“

Episode 39: The Post Marvel Fun Hour

Dieser Podcast ist voller Spoiler. Wir reden über Infinity War, den ganzen, verdammten, amüsanten Podcast lang. Deswegen schreibe ich hier auch so wenig hin, hier hört auf jeden Fall unsere Meinung für den Film raus, welche Charakter welchen Eindruck auf uns hinterlassen haben inklusive der Thesen, wie es dann im nächsten Avenger-Film weiter geht.

Episode 38: The Marvel Fun Hour

Wir haben’s versprochen und wir liefern. Ein Ranking aller 18 MCU-Filme von Martin und mir.

Martin’s Ranking nochmal in Buchstaben und Zahlen.
18. Thor – The Dark Kingdom (Thor 2)
17. Iron Man 2
16. Der unglaubliche Hulk
15. Guardians of the Galaxy Vol. 2
14. Avengers: Age of Ultron (Avengers 2)
12/13. Thor 1 / Captain America: Civil War (Cap 3)
11. Ant-Man
10. Iron Man 3
9. Captain America: The First Avenger (Cap 1)
8. Guardians of the Galaxy
7. Iron Man 1
6. Spider-Man: Homecoming
5. Doctor Strange
4. Thor: Tag der Entscheidung (Thor 3)
3. The Return of the First Avenger (Cap 2)
2. Black Panther
1. Marvel’s The Avengers

Hier auch die versprochene Liste der The 40 Most Anticipated Comics of 2018 auf die man sich dieses Jahr freuen kann oder über die wir uns schon gefreut haben. Die Comics der Woche waren von Martin Batman/Superman: Freunde und Feinde und von mir Kann denn Kochen Sünde sein – da findet ihr hier die Leseprobe.

Eine Erinnerung zum Abschluss: nicht vergessen, der nächste Podcast wird sich um Infinity War drehen!

Episode 37: The Pre-Marvel Fun Hour

Für alle Leute, denen das Fehlen der Episode 36 aufgefallen ist, diese findet man auf Facebook. Als Stargast hatten wir Stefan Gutternigh von Pest 1435 zu Gast, der uns sein neueste  Kickstarterprojekt The Common Good vorgestellt hat.

Im heutigen Podcast reden Martin und ich über die Comics unsere Kindheit, Lynda Jean Carter die endlich ihren Walk of Fame-Stern gekriegt hat, wie wir die Entwicklung von WWE-Wrestlern im Mainstream-Filmbusiness finden und natürlich auch wie wir Infinity War gegenüber stehen.

Episode 35: Season Opening

Nach einer langen, aber notwendigen Saisonpause kommt der bunburysche Podcast mit frischer, guten Laune wieder zurück in eure Ohren. Mit freundlichen Geplänkel rund um Black Panther und die Oscar’s steigen Martin und Ich gemeinsam mit Euch in die Comicwelt wieder ein und präsentieren dann auch gleich einen Ausblick auf das bunburysche Frühjahr!

Episode 34: The Last Podcast – Till next year

Star Wars: The Last Jedi ist das Thema unseres vorweihnachtlichen Podcasts. Martin und Ich reden sowohl über die Entwicklung der Geschichte, wie auch andere Fanmeinungen zu dem Film und wohin das Star Wars-Franchise unserer Meinung nach geht. Spoiler-Alerts sind absolut gegeben, also ist der Podcast nur mit Vorsicht zu genießen 😉

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch von eurem Podcast-Team.

Das Youtube-Video findet ihr sobald es geschnitten ist hier.

Episode 32: The Comic Bean feat. Bunbury’s Comics

Bunbury’s Podcast ist nun zum ersten Mal in dem bald eröffnenden comic-themed Cafe zu Gast gewesen. Sebastian von The Comic Bean redet mit uns über die Gedanken hinter dem neuen wienerischen Etablissment, seinen LieblingsheldInnen und was noch dazu gehört. Besonders liegt dabei unser Augenmerk auf guten und weniger guten Horrorfilmen.

Das Video zu dem Podcast seht ihr hier.

Episode 31: Kurz und knackig? Können wir.

Aufgrund eines sehr guten Schlafs von Seiten der Buchhändlerin, mir, aus ist das nur ein verhältnismäßig kurzer Podcast, der aber trotzdem einige interessante Themen abdeckt.

Martin darf über eins seiner Lieblingsthemen reden und macht Lust auf die ersten drei Folgen von Star Trek: Discovery. Ich darf dafür über Kingsman: The Golden Circle sprechen und nicht nur vom Batman/Harley-Tag sondern auch vom Thought Bubble Festival in Leeds und zukünftige Reisepläne erzählen.

Weitere nützliche News des Podcasts: die JLA Spielzeuglinie gewährt uns einen neuen Blick auf Steppenwolf, A Study in Emerald, eine Kurzgeschichte von Neil Gaiman bekommt einen Comic und hat bereits ein Brettspiel.

 

Episode 30: Mittagessen? Check. Podcast? Check.

Herzlich willkommen zu einem erneuten bunburyschen Podcast.

Dieses Mal reden wir ‚endlich‘ über die Netflix Verfilmungen der Defenders und des absoluten, japanischen Klassikers Death Note. Auch David Harbour, der als Hellboy hoffentlich brillieren wird, fällt in unseren Themenbereich.
Desweiteren erzähle Ich genaueres über das großartige Event namens Thought Bubble Festival  zu dem ich am Mittwoch fliege. Nicht vergessen: Bunbury ist trotzdem geöffnet und wird vertrauensvoll von einer Hälfte von Astronautpool betreut. Welche? Das gilt es herauszufinden. Während der Zeit in England, werde ich natürlich nicht untätig sein und für euch nicht nur mal wieder ein Reisetagebuch anfertigen, sondern auch live vom Thought Bubble Festival twittern und filmen!

Der Batman/Harley Quinn-Tag ist somit auch um eine Woche verschoben und wird aber umso größer, lauter, bunter. Einfach weil.. Ja, weil ich es kann.
Noch eine Veranstaltung die wir euch nicht vorenthalten ist der Indie Comix Day  im Wien Museum. Da läuft nicht nur die österreichische Indie-Comic-Szene auf, sondern auch einige bekannte Gesichter von Bunbury und die Moderatorin wird es von mir geben. Kommt vorbei, deckt euch ein, habt euren Spaß! Organisiert wird die Veranstaltung treffenderweise von der Vienna Comix und den Leuten vom Tisch 14.